Englisch hat sich in den vergangenen 200 Jahren zu einer der wichtigsten Sprachen der Welt entwickelt, gilt als die Weltsprache schlechthin und ist die offizielle Sprache in den meisten internationalen Organisationen wie der Europäischen Union, der NATO, und vielen mehr.

Englisch – eine germanische Sprache

Aus der Sicht eines Sprachwissenschaftlers haben Englisch und Deutsch mehr gemeinsam, als man auf den ersten Blick vermuten möchte. Denn: Beide gehören der gleichen Sprachfamilie an. Sie zählen zu den germanischen Sprachen.

Innerhalb dieser Sprachfamilie werden beide sogar zum gleichen Zweig gerechnet – nämlich zu dem der westgermanischen Sprachen.

Englisch als Weltsprache

Etwa 375 Millionen Menschen auf der ganzen Welt sprechen Englisch als Muttersprache – sind also anglophon. Zählt man die Zweitsprachler noch hinzu, erhöht sich die Zahl sogar auf etwa 1,5 Milliarden Sprecher.

Englisch hat sich in den vergangenen 200 Jahren zu einer der wichtigsten Sprachen der Welt entwickelt. In über 40 Staaten ist Englisch die oder eine der Amtssprachen, wie beispielsweise Namibia, Kenia oder Südafrika, aber auch in Indien, Pakistan, auf den Bahamas, in Australien, in den USA oder in Kanada.

In vielen anderen Ländern hat Englisch den Status einer halboffiziellen Amtssprache inne. Das heißt, es ist sehr wichtig für den Handel und den Alltag des Landes und wird von vielen Menschen tagtäglich gesprochen – nur den offiziellen Status einer Amtssprache hat es nicht. Denken Sie zum Beispiel an Malaysia, Israel oder Hongkong.

Getrost kann man also die englische Sprache mit ihren zahlreichen dialektalen Spielarten zu der am weitesten verbreiteten Sprache auf der ganzen Welt zählen und die Kenntnisse in dieser Sprache werden Ihnen mit Sicherheit in weiten Teilen der Welt nützlich sein. In so gut wie jedem Land dieser Erde werden Sie mit Menschen zusammentreffen, die Englisch sprechen und verstehen.

Das so genannte „Britische Englisch“ („General Received Pronunciation“), auch bekannt als „Queen’s English“ oder „Oxford English„, ist diejenige Aussprachevariante, die in den meisten Ländern Europas die Grundlage für den Fremdsprachenunterricht darstellt. Die andere große Variante des Englischen ist das Amerikanische.

Durch seine weite Verbreitung haben sich weitere zahlreiche Varianten, wie etwa das australische Englisch, das indische Englisch, das karibische Englisch oder das Pidgin-Englisch herausgebildet.

Daneben haben viele englische Wörter in andere Sprachen Einzug gehalten und es haben sich auf deren Basis neue Worte herausgebildet (Anglizismen). In einigen Fachgebieten wie Wirtschaft oder Informatik besteht die Fachsprache primär aus solchen Anglizismen. Sei es, dass man noch kurz „online“ geht oder schnell die Börsendaten „checkt“, das Englische ist weder aus Beruf noch aus dem Alltag mehr wegzudenken.

Das Englische hat weltweit Einzug gehalten in viele Bereiche des Lebens der Menschen. Denken Sie zum Beispiel an Popmusik – die trällern wir in Spanien, Frankreich und Singapur wie selbstverständlich auf Englisch vor uns hin.

Die Werbung ist ein weiteres Beispiel: Egal, ob in Bangkok, Budapest oder Berlin – viele Werbeslogans prangen in großen englischen Lettern auf den Plakatwänden.

Auch die Wissenschaftler der Welt tauschen sich in englischer Sprache aus. Ebenso der Handel: Internationale und auch viele national agierende Unternehmen haben Englisch als Verkehrssprache eingeführt. Und so ließen sich noch unzählige weitere Beispiele für die weltweite Verbreitung des Englischen finden.

Wir hoffen, diese kleinen Beispiele haben Sie motiviert und angeregt zum Lernen. Wenn Sie sich für die Entwicklung der englischen Sprache interessieren, lesen Sie eine kleine Sprachgeschichte des Englischen.

Lernen Sie jeden Tag drei neue Englisch-Vokabeln

16.09.2021:
Die drei Vokabeln des heutigen Tages - Englisch/Deutsch

They wouldn't have disappeared if ...
Sie wären nicht verschwunden, wenn, falls ...

by
bei, von

to overtake
überholen

Englisch Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Englisch Starterkit – Vokabeltrainer für die Reise

Englisch Expresskurs für die Reise

Englisch Basiskurs für Anfänger

Englisch Aufbaukurs für Fortgeschrittene

Englisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer

Englisch Businesskurs

Englisch Grammatiktrainer

Englisch Spezialwortschatz-Vokabeltrainer

Englisch Spezialwortschatz für Au-pairs

Englisch Spezialwortschatz für Auswanderer

Englisch Spezialwortschatz für Automobil und Verkehr

Englisch Spezialwortschatz für Flirten und Liebe

Englisch Spezialwortschatz für Gastronomie und Tourismus

Englisch Spezialwortschatz für Natur und Geographie

Englisch Spezialwortschatz für Sport und Fitness

Englisch Spezialwortschatz für Städtereisen

Englisch Sonstige

Wörterbücher Deutsch-Englisch / Englisch-Deutsch

Englisch Literaturpaket

Englisch Kindersprachkurs

Englisch Kreuzworträtsel

Englisch Sprachzeitungen und Zeitschriften

Anzeige

Englisch Einstufungstest

Sie haben bereits Englischkenntnisse und wollen diese auffrischen oder vertiefen, wissen aber nicht, welcher der Sprachkurse der Richtige für Sie ist? Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und finden Sie es heraus. Unser Partner Sprachenlernen24 stellt Ihnen einen Englisch-Einstufungstest zur Verfügung. Ermitteln Sie kostenlos mit dem Online-Einstufungstest Ihr persönliches Sprachniveau.

zum Englisch-Einstufungstest

Reisewortschatz

Lernen Sie wichtige Wörter für Ihren Urlaub in England
zum Englisch-Reisewortschatz

Notfall-Wortschatz

Bereiten Sie sich auf eventuelle Notsituationen vor
zum Englisch-Notfall-Wortschatz

Vokabeln des Tages

Lernen Sie jeden Tag drei neue Englisch-Vokabeln
zu den Vokabeln des Tages auf Englisch

Englische Grammatik

Kostenlose englische Grammatik mit vielen Übungsbeispielen
Englische Grammatik online lernen

Englisch Informationen