„lekker“ – ein niederländisches Wort für viele Lebenslagen

Ein sehr wichtiger Bestandteil des gesprochenen Niederländisch

Eerst lekker uitslapen, dan – na een lekkere douche – lekker uitgebreid ontbijten, s’middags lekker eten aan de gracht en s’avonds een lekker biertje drinken met vrienden.

Auf Deutsch:
Erst ausgiebig ausschlafen, dann – nach einer schönen Dusche – ein ausgedehntes Frühstück, mittags an der Gracht ein leckeres Essen und abends mit Freunden ein schönes Bierchen trinken.

So oder so ähnlich könnte die Antwort lauten, wenn man eine Niederländerin oder einen Niederländer fragt, wie sie bzw. er sich einen schönen, freien Tag vorstelle. Bestimmt ist Ihnen aufgefallen, dass im oberen Satz sehr häufig das Wort „lekker“ vorkommt. Tatsächlich ist dieses Wort ein sehr wichtiger Bestandteil des gesprochenen Niederländisch und somit unverzichtbar, wenn Sie Niederländisch lernen wollen.

„lekker“ - ein niederländisches Wort für viele Lebenslagen. Foto: Pixabay, CC0
„lekker“ – ein niederländisches Wort für viele Lebenslagen. Foto: Pixabay, CC0

Das niederländische „lekker“ ist mit dem deutschen „lecker“ verwandt, hat aber weit mehr Bedeutungen und kann wesentlich vielseitiger eingesetzt werden.

Das niederländische „lekker“ kann zum einen ebenso wie im Deutschen bedeuten, dass etwas gut schmeckt oder einladend aussieht:

Niederländisch Deutsch
Waar kun je hier lekker eten en drinken?Wo kann man hier gut essen und trinken?
Dit is een lekker biertje!Das ist ein gutes Bier!
Kijk, ik heb een taart gebakken. – Mhm, ziet er erg lekker uit!Schau mal, ich habe einen Kuchen gebacken. – Mhm, der sieht echt gut (lecker) aus!

Doch das niederländische „lekker“ hat weit mehr zu bieten als sein deutscher Verwandter. Es wird von den Niederländern auch außerhalb der Welt der Speisen in verschiedenen Lebenslagen häufig und gerne verwendet, um auszudrücken, dass etwas bequem, angenehm, schön oder einfach gut ist:

NiederländischDeutsch
een lekker warme doucheeine schöne heiße Dusche
een lekker bedein bequemes Bett
lekkere muziekschöne Musik
De film is lekker dramatischDer Film ist angenehm dramatisch
Wat een lekker weer vandaag!Was für schönes Wetter heute!

Diese Beispiele sind wortwörtlich aus dem Niederländischen übersetzt und klingen deshalb im Deutschen teilweise etwas befremdlich. Zum Beispiel kennt man im Deutschen die Umschreibung „angenehm dramatisch“ nicht.

Im Gegensatz zu „lekker“ kann durch „niet lekker“ beschrieben werden, dass etwas nicht schön, gut oder angenehm ist:

Niederländisch Deutsch
Ik voel me niet lekker.Mir geht es nicht gut. / Ich fühle mich nicht gut.
Ik voel me niet lekker in mijn vel.Ich fühle mich nicht wohl in meiner Haut.
Het zit me niet lekker dat Lize nog niet thuis is.Es gefällt mir nicht, dass Lize noch nicht zu Hause ist. / Ich mache mir Sorgen, weil Lize noch nicht zu Hause ist.

„lekker“ als Adverb

Während das deutsche „lecker“ nur als Adjektiv verwendet wird, kommt „lekker“ im Niederländischen sehr häufig als Adverb vor. Niederländer können also auch Dinge „lekker“ tun…

NiederländischDeutsch
lekker gezellig kletsenschön gemütlich quatschen
lekker slapengut schlafen
Slaap lekker!Schlaf gut! / Gute Nacht!
lekker bezig zijnangenehm beschäftigt sein
Ik kan lekker mijn eigen ding doen, zonder dat iemand mij stoort.Ich kann schön mein eigenes Ding machen, ohne dass mich jemand stört.

Aber nicht nur Menschen können auf Niederländisch „lekker“ etwas tun, auch „Vorgänge“ können echt „lekker“ sein:

NiederländischDeutsch
Het sneeuwt lekker.Es schneit so schön.
De taart ruikt lekker.Der Kuchen riecht lecker.
De zon schijnt lekker warm op mijn gezicht.Die Sonne scheint schön warm auf mein Gesicht.

„lekker“ als Ausdruck von Ironie

Doch nicht zwangsläufig ist mit „lekker“ etwas Positives gemeint. Vereinzelt verwenden die Niederländer „lekker“ auch, um Ironie auszudrücken.

Dies kennen Sie bereits aus dem Deutschen. Ausdrücke wie „Na super!“, „Toll!“ oder „Das hast du ja mal wieder toll hingekriegt!“ bedeuten bei entsprechender Betonung eben nicht, dass etwas positiv ist oder gut gemacht wurde, sondern das Gegenteil.

Häufig wird auf Deutsch auch das Wort „schön“ benutzt, obwohl es in den entsprechenden Sätzen gar nicht um etwas Positives geht (z.B. „Da habe ich mich ganz schön blamiert.“). Im Niederländischen ist das bei „lekker“ genauso:

NiederländischDeutsch
lekker belangrijkunwichtig
Hij is er lekker ingelopen.Da ist er ganz schön drauf reingefallen.
Daar heb je een lekkere puinhoop van gemaakt.Da hast du ganz schönen Mist gebaut.

Wie Sie auch an diesen Beispielen wieder gemerkt haben, kann man „lekker“ nicht immer völlig problemlos ins Deutsche übersetzen. Aber lassen Sie sich dadurch nicht verunsichern, es geht bei „lekker“ hauptsächlich um ein bestimmtes Gefühl, das vermittelt werden soll.

Mit ein bisschen Übung und Erfahrung in gesprochenem Niederländisch werden Sie bestimmt schnell herausfinden, wann etwas „lekker“ ist…

Wir wünschen weiterhin viel Spaß beim Sprachenlernen!

Quelle: Sprachenlernen24

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Die Kommentare werden vor der Freischaltung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung eines Kommentars.

Nach oben scrollen