Die griechische Sprache ist eine der ältesten Hochsprachen Europas. Ihre ersten schriftlich überlieferten Zeugnisse weisen ein Alter von rund 3.700 Jahren auf.

Das alte Griechenland war in der Antike nicht nur ein mächtiges Reich von immenser Größer, es war auch eine der fortschrittlichsten Zivilisationen seiner Zeit. Bis zu dem Zeitpunkt, da das römische Imperium dem griechischen die politische Vormachtstellung abgerungen hatte, war die griechische Sprache eine Weltsprache, die in Handel, Diplomatie und Bildung Verwendung fand und in den Provinzen des griechischen Reichs Staatssprache war.

Aber auch nach dem Niedergang des alten Griechenlands verlor die griechische Sprache im Bereich der Bildung, Wissenschaft und Religion nur wenig von ihrer einstigen Bedeutung – nicht zuletzt, da auf Griechisch ein reiches Spektrum an Schriften philosophischer, wissenschaftlicher und lyrischer Art überliefert wurde. Für das Christentum spielt Griechisch deswegen eine so wichtige Rolle, weil sie die erste europäische Sprache war, in die die frühen Bibeltexte übersetzt und verfasst wurden.

Die griechische Sprache gehört der indoeuropäischen Sprachenfamilie an und bildet hierbei einen eigenen Zweig. Das bedeutet, dass sie mit keiner anderen Sprache eine enge Verwandtschaft besitzt – im Gegensatz etwa zum romanischen Sprachzweig, dessen Sprachen nah miteinander verwandt sind (z.B. Spanisch, Portugiesisch und Französisch).

Etwas, das Ihnen vielleicht zu Beginn des Lernens noch Schwierigkeiten bereiten wird, ist die griechische Schrift. Anders als die meisten anderen europäischen Sprachen, wird Griechisch nicht mit dem lateinischen, sondern mit einem eigenen Alphabet verfasst. Das griechische Alphabet wurde aus dem phönizischen Alphabet weiterentwickelt, besitzt heute 24 Zeichen und wird von links nach rechts geschrieben.

Die deutsche Bezeichnung Alphabet leitet sich übrigens aus dem Griechischen ab, dessen erster Buchstabe α (Alpha) ist. Im Deutschen finden Sie darüber hinaus eine Vielzahl an Wörtern, die aus dem Griechischen übernommen wurden. Hierzu gehören vor allem Begriffe aus dem Bereich der Wissenschaft, wie beispielsweise Technologie (τεχνολογία – technología: Lehre bzw. Wissen über eine Kunst oder Wissenschaft).

Griechisch wird heute von rund zwölf Millionen Menschen auf der Welt gesprochen. Die überwiegende Mehrheit hiervon lebt natürlich in Griechenland selbst – etwa zehn Millionen sprechen dort Griechisch. Die meisten Sprecher außerhalb Griechenlands leben auf Zypern, wo etwa 600.000 Menschen Griechisch sprechen.

Auch in Deutschland leben mehr als 300.000 Menschen, deren Muttersprache Griechisch ist. Vielleicht kennen auch Sie jemanden mit griechischen Wurzeln in Ihrer Nachbarschaft, Ihrem Bekanntenkreis oder unter Ihren Arbeitskollegen. Was glauben Sie, wie man Augen machen wird, wenn Sie erstmals auf Griechisch grüßen?

Mit den Griechischkursen von Sprachenlernen24 lernen Sie das heute in Griechenland gesprochene Neu-Griechisch. Im Gegensatz zu dem beispielsweise in vielen Gymnasien gelehrten Alt-Griechisch, zielen diese Sprachkurse auf eine mühelose, alltagsorientierte Unterhaltung ab – für den Urlaub in Griechenland, einen Schüleraustausch, eine Geschäftsreise oder das Gespräch mit griechischen Freunden und Freundinnen.

Lernen Sie jeden Tag drei neue Griechisch-Vokabeln

25.06.2021:
Die drei Vokabeln des heutigen Tages - Griechisch/Deutsch

κάνω κάτι / káno káti
etwas unternehmen

παντού / pandoí
überall

εικοσιένα / ikosiéna
einundzwanzig

Griechisch Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Griechisch Starterkit – Vokabeltrainer für die Reise

Griechisch Expresskurs für die Reise

Griechisch Basiskurs für Anfänger

Griechisch Aufbaukurs für Fortgeschrittene

Griechisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer

Griechisch Businesskurs

Griechisch Spezialwortschatz-Vokabeltrainer

Griechisch Spezialwortschatz für Au-pairs

Griechisch Spezialwortschatz für Auswanderer

Griechisch Spezialwortschatz für Automobil und Verkehr

Griechisch Spezialwortschatz für Flirten und Liebe

Griechisch Spezialwortschatz für Gastronomie und Tourismus

Griechisch Spezialwortschatz für Natur und Geographie

Griechisch Spezialwortschatz für Sport und Fitness

Griechisch Spezialwortschatz für Städtereisen

Griechisch Sonstige

Wörterbücher Deutsch-Griechisch / Griechisch-Deutsch

Griechisch Kindersprachkurs

Griechisch Kreuzworträtsel

Anzeige

Griechisch Einstufungstest

Sie haben bereits Griechischkenntnisse und wollen diese auffrischen oder vertiefen, wissen aber nicht, welcher der Sprachkurse der Richtige für Sie ist? Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und finden Sie es heraus. Unser Partner Sprachenlernen24 stellt Ihnen einen Griechisch-Einstufungstest zur Verfügung. Ermitteln Sie kostenlos mit dem Online-Einstufungstest Ihr persönliches Sprachniveau.

zum Griechisch-Einstufungstest

Reisewortschatz

Lernen Sie wichtige Wörter für Ihren Urlaub in
zum Griechisch-Reisewortschatz

Notfall-Wortschatz

Bereiten Sie sich auf eventuelle Notsituationen vor
zum Griechisch-Notfall-Wortschatz

Vokabeln des Tages

Lernen Sie jeden Tag drei neue Griechisch-Vokabeln
zu den Vokabeln des Tages auf Griechisch

Griechische Grammatik

Kostenlose griechische Grammatik mit vielen Übungsbeispielen
Griechische Grammatik online lernen

Griechisch lernen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...