Die amharische Sprache ist eine afroasiatische Sprache und gehört zur Untergruppe der semitischen Sprachen. Die Sprache ist nach dem Volk der Amharen benannt, die ihre Heimat im Norden Äthiopiens haben.

Zu den semitischen Sprachen gehören Arabisch, Hebräisch und Amharisch, außerdem die alten Sprachen Assyrisch-Babylonisch, Aramäisch, Phönizisch und Moabitisch.

Das Amharische kennt mehrere Dialekte und regionale Abweichungen. Hauptsächlich werden die Dialekte Gondar, Gojjam, Wollo und Shewa unterschieden. Da dieses Sprachgebiete nicht besonders gut erforscht sind geht man von einer weitaus größeren Zahl an Dialekten und einer komplexeren Aufgliederung der amharischen Sprachen aus.

Amharisch ist seit der Ablösung der altäthiopischen Sprache (Ge’ez) Amtssprache in Äthiopien geworden und außerdem Hauptverkehrssprache in den angrenzenden Ländern. Amharisch wird von rund 17 Millionen Sprechern als Muttersprache und weiteren vier Millionen als Zweitsprache gesprochen.

Die Sprache mit den meisten Sprechern in Äthiopien ist jedoch das kuschitische Oromo mit etwa 25 Millionen Menschen. Englisch wird in Äthiopien als Bildungssprache und in den Oberschulen als Unterrichtssprache verwendet. In den Grenzgebieten werden jedoch in manchen Bundesstaaten auch regionale Sprachen zumindest in Grundschulen und in den örtlichen Verwaltungen benutzt.

Auf unseren Seiten finden Sie auch einen Überblick über die Schriftzeichen der amharischen Sprache.

Amharisch Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Amharisch Starterkit – Vokabeltrainer für die Reise

Amharisch Expresskurs für die Reise

Amharisch Sonstige

Digitales Wörterbuch Deutsch-Amharisch / Amharisch-Deutsch

Reisewortschatz

Lernen Sie wichtige Wörter für Ihren Urlaub in Äthiopien
zum Amharisch-Reisewortschatz

Vokabeln des Tages

Lernen Sie jeden Tag drei neue Amharisch-Vokabeln
zu den Vokabeln des Tages auf Amharisch

Amharisch (Äthiopisch) lernen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*