Die lateinische Sprache stammt ursprünglich vom Volksstamm der Latiner, dessen Siedlungsgebiet damals in der Gegend um Rom lag. Später wurde Latein die Amtssprache des römischen Weltreichs, welches sich in seiner größten Ausdehnung von Nordengland, Teilen Zentraleuropas und Südeuropa bis nach Marokko und dort über Nordafrika bis in den vorderen Orient erstreckte.

Latein gehört nach der linguistischen Klassifikation zu den indogermanischen Sprachen und dort im besonderen zu den italischen Sprachen. Es ist zwar aus heutiger Sicht eine tote Sprache, jedoch spielt Latein sogar heute noch in der lateinischen Kirche und im westlichen Bildungswesen eine entscheidende Rolle.

In Deutschland wird Latein auch heute noch an den Gymnasien als Fremdsprache gelernt. Ein Grund hierfür liegt in der Tatsache, dass an deutschen Universitäten für manche Studiengänge das Latinum Grundvoraussetzung ist.

Latein Sprachkurse

Latein XXL Vokabeltrainer

Wörterbücher Deutsch-Latein / Latein-Deutsch

Vokabeln des Tages

Lernen Sie jeden Tag drei neue Latein-Vokabeln
zu den Vokabeln des Tages auf Latein

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
Loading...