Auf Mallorca gibt es zwei offizielle und gleichberechtigte Amtssprachen: Spanisch und Katalanisch.

Mallorquinisch wiederum ist ein Dialekt des Katalanischen, der auf der balearischen Insel Mallorca verbreitet ist und von deren Bewohnern Mallorquí genannt wird. Während die meisten Inselbewohner auch Spanisch sprechen, hat Mallorquinisch vor allem die Funktion einer Umgangssprache, mit der man sich untereinander unterhält.

Die grammatischen Strukturen von Katalanisch und dem mallorquinischen Dialekt sind recht ähnlich. Der Wortschatz des Mallorquinisch weicht jedoch in vielen Einzelheiten vom Katalanischen ab. Der größte Unterschied beider Sprachen ist der bestimmte Artikel: Auf Mallorca verwendet man nicht die katalanischen Artikel el (m) und la (f), sondern es (m) und sa (f).

Mallorquinisch Sprachkurse

Mallorquinisch Starterkit – Vokabeltrainer für die Reise

Mallorquinisch Expresskurs für die Reise

Mallorquinisch Sonstige

Digitales Wörterbuch Deutsch-Mallorquinisch / Mallorquinisch-Deutsch

Reisewortschatz

Lernen Sie wichtige Wörter für Ihren Urlaub auf Mallorca
zum Mallorquinisch-Reisewortschatz

Vokabeln des Tages

Lernen Sie jeden Tag drei neue Mallorquinisch-Vokabeln
zu den Vokabeln des Tages auf Mallorquinisch

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch nicht bewertet)
Loading...

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*