Unter Antonymen versteht man Wörter (z.B. Adjektive, Substantive oder auch Verben), die genau Gegensätzliches zu einem Begriff bedeuten.

Beispiele für Paare von Antonymen im Deutschen sind heiß & kalt, hässlich & schön, schwarz & weiß, der Mann & die Frau, anfangen & aufhören

Vor allem Adjektive (Eigenschaftswörter) kann man gut über Paare von Antonymen lernen. Sie eignen sich gerade deshalb für diese Lernmethode besonders gut, da sie Eigenschaften beschreiben, für die es oftmals auch eine gegenteilige Bedeutung gibt.

Versuchen Sie – wann immer Sie ein neues Adjektiv lernen – also auch seine gegenteilige Bedeutung herauszufinden. Wenn Sie zum Beispiel in einem Text das Adjektiv jung finden und nachschlagen, recherchieren Sie auch gleich, was die Übersetzung dessen Gegenteils in der Fremdsprache ist, also in diesem Fall das Adjektiv alt.

Education Bad Good Opposite. Foto: Pixabay, CC0

Übungsmaterial für alle, die Englisch oder Portugiesisch lernen

Um Ihnen das Sammeln solcher Antonym-Paare ein bisschen leichter zu machen, finden hier alle Lerner des Englischen und Portugiesischen einen kleinen Grundstein für ihre Sammlungen. Natürlich haben wir auch immer die deutsche Bedeutung dazugeschrieben.

Englische Antonyme
hot (heiß) cold (kalt)
old (alt) young (jung)
beautiful (schön) ugly (hässlich)
expensive (teuer) cheap (billig)
good (gut) bad (schlecht)
light (hell) dark (dunkel)
fast (schnell) slow (langsam)
wet (nass) dry (trocken)
heavy (schwer) light (leicht)
ill / sick (krank) healthy / fit (gesund)
thick (dick) thin (dünn)
long (lang) short (kurz)
noisy / loud (laut) quiet (leise)
high (hoch) low (tief)
right / correct (richtig) wrong / incorrect / false (falsch)
strong (stark) weak (schwach)
white (weiß) black (schwarz)
rich (reich) poor (arm)
silly (dumm) clever (klug)
lazy (faul) busy (fleißig)
sad (traurig) happy (fröhlich)
empty (leer) full (voll)
clean (sauber) dirty (schmutzig)
interesting (interessant) boring (langweilig)
near (nahe) far (weit)
many (viele) few (wenige)
big (groß) small (klein)
Portugiesische Antonyme
quente (heiß) frio (kalt)
velho (alt) jovem (jung)
bonito (schön) feio (hässlich)
caro (teuer) barato (billig)
bom (gut) mal, ruim (schlecht)
claro (hell) escuro (dunkel)
rápido, depressa (schnell) lento (langsam)
molhado (nass) seco (trocken)
difícil (schwer) fácil (leicht)
doente (krank) saudável / sadio (gesund)
gordo (dick) magro (dünn)
longo, comprido (lang) curto (kurz)
ruidoso (laut) baixo (leise)
alto (hoch) fundo / profundo (tief)
corretamente / certo (richtig) incorreto / falso (falsch)
forte (stark) fraco (schwach)
branco (weiß) preto (schwarz)
rico (reich) pobre (arm)
estúpido (dumm) seguro (klug)
preguiçoso (faul) trabalhador (fleißig)
triste (traurig) alegre / feliz (fröhlich)
vazio (leer) cheio (voll)
limpo (sauber) sujo (schmutzig)
interessante (interessant) aborrecido (langweilig)
cerca (nahe) longe (weit)
muitos (viele) menos (wenige)
alto (groß) pequeno (klein)

Runterladen und Ausdrucken

Wir haben für Sie Karteikarten vorbereitet: Auf der einen Seite finden Sie eine Reihe von häufig gebrauchten Adjektiven und auf der Rückseite deren Gegenteil.

Englisch
Englische Adjektive und ihre Antonyme – Vorderseite (PDF-Datei )
Englische Adjektive und ihre Antonyme – Rückseite (PDF-Datei )

Portugiesisch
Portugiesische Adjektive und ihre Antonyme – Vorderseite (PDF-Datei )
Portugiesische Adjektive und ihre Antonyme – Rückseite (PDF-Datei )
 

Quelle: Sprachenlernen24

Vokabeln lernen mit Antonymen
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 5,00 von 5 Punkten, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...