Dänisch lernen

Eine nordgermanische Sprache

Dänisch ist eine indogermanische Sprache und wird dabei zum nordgermanischen (skandinavischen) Sprachzweig gerechnet.

Zu diesem Sprachzweig gehören neben dem Dänischen auch das Isländische, das Faröische (erste Amtssprache auf den Färöer-Inseln), das Norwegische und das Schwedische.

Dänisch Sprachkurse für Anfänger und Fortgeschrittene

Sprachenlernen24 Online-Sprachkurs Dänisch Screenshot

Dänisch Basiskurs für Anfänger

Eignen Sie sich einen Grundwortschatz an!
Bereiten Sie sich auf die gängigsten Kommunikationsituationen vor, die Ihnen im persönlichen oder familiären Umfeld begegnen. Zahlreiche Lernmethoden ermöglichen Ihnen auf fortschrittliche und effektive Weise, sich einen modernen Dänisch-Grundwortschatz anzueignen, mit dem Sie sich in Alltagssituationen zurecht finden. mehr +

Foto: Sprachenlernen24

Sprachenlernen24 Dänisch Aufbaukurs für Fortgeschrittene

Dänisch Aufbaukurs für Fortgeschrittene

Bereiten Sie sich auf eine fließende Verständigung vor!
Erweitern Sie Ihren Wortschatz um über 1.800 neue Vokabeln und lernen Sie fließend Dänisch sprechen. Der Aufbaukurs bereitet Sie auf anspruchsvolle Kommunikationssituationen vor, bei denen Sie auch komplexe Sätze verstehen und verwenden können. mehr +

Foto: Sprachenlernen24

Sprachenlernen24 Dänisch Basiskurs für Anfänger Online-Sprachkurs Screenshot

Dänisch Fachwortschatz-Vokabeltrainer

Der ideale Vokabeltrainer für alle Fortgeschrittenen!
Mit dem Fachwortschatz erlernen Sie über 2.100 Wörter, Ausdrücke und Redewendungen – thematisch sortiert und ideal zum Lernen aufbereitet. Beschäftigen Sie sich mit anspruchsvollen Texten und lernen Sie den passenden Wortschatz dafür. Üben Sie, sich spontan und fließend auszudrücken. mehr +

Foto: Sprachenlernen24

Gratis Dänisch Demoversion

Lernen Sie zwei Tage lang kostenlos Dänisch.

Probieren Sie den Kurs unverbindlich aus und überzeugen Sie sich selbst davon wie Sie Dänisch viel schneller lernen, als Sie es für möglich gehalten hätten.
Entdecken Sie, wie Ihnen Dänisch lernen Spaß macht und leicht fällt – und wie Sie dieser Kurs motiviert wirklich jeden Tag zu lernen.

Sie werden überrascht sein, wie viel Sie in diesen beiden Tagen lernen werden!

Gratis Demoversion startenAnzeige

Dänisch Spezialwortschatz-Vokabeltrainer

Die Hauptaufgabe von Au-Pairs ist die Beschäftigung mit Kindern. Foto: StockSnap, CC0

Spezialwortschatz für Au-Pairs

Aufenthalt bei Gastfamilien
Über 2.000 Wörter und Redewendungen - Die ideale Vorbereitung für alle, die als Au-pair nach Dänemark gehen möchten. mehr +

Foto: StockSnap, CC0

Auswandern nach Dänemark (Symbolbild). Foto: Pixabay, CC0

Spezialwortschatz für Auswanderer

Ein Leben in Dänemark
Vokabeltrainer mit nützlichem und alltagsrelevantem Wortschatz zu den unterschiedlichen Themen, die Auswanderer beschäftigen. mehr +

Foto: Pixabay, CC0

Flirten und Liebe (Symbolbild). Foto: SplitShire

Spezialwortschatz für Flirten und Liebe

Nicht nur für Singles
In 32 sinnstiftenden Einheiten erlernen Sie über 1.400 Vokabeln und Redewendungen, um beim anderen Geschlecht gut anzukommen. mehr +

Foto: SplitShire

Restaurant Plate Glasses Food. Foto: StockSnap, CC0

Spezialwortschatz für Gastronomie und Tourismus

Dänisch für Urlaub und Beruf
Erweitern Sie Ihren Wortschatz mit dem Vokabeltrainer für die Themen Gastronomie, Tourismus und Fremdenverkehr. mehr +

Foto: StockSnap

Strand und Dünen in Dänemark. Foto: Pixabay, CC0

Spezialwortschatz für Natur und Geographie

Ab ins Grüne
Umfangreicher Wortschatz zu den Themen Umwelt, Natur, Tier- und Pflanzenwelt sowie Landschaft, Meer, Wetter und Jahreszeiten. mehr +

Foto: Pixabay, CC0

Running Biking Road Trees Fitness Sport. Foto: StockSnap, CC0

Spezialwortschatz für Sport und Fitness

Rund um die Welt des Sports
Der ideale Vokabeltrainer für alle, die sich einen umfangreichen Wortschatz zu den Themen Sport und Fitness aneignen möchten. mehr +

Foto: StockSnap, CC0

Nyhavn, Kopenhagen, Dänemark. Foto: Pixabay, CC0

Spezialwortschatz für Städtereisen

Vorbereitung auf den Kurztrip
Vokabeltrainer für Städtereisende mit umfangreicher Wortschatzsammlung für den Urlaub in einer dänischen Stadt. mehr +

Foto: Pixabay, CC0

Dänisch Einstufungstest

Sie haben bereits Dänisch-Kenntnisse und wollen diese auffrischen oder vertiefen, wissen aber nicht, welcher der Sprachkurse der Richtige für Sie ist? In nur 3 Minuten finden Sie es heraus!

Ermitteln Sie kostenlos mit dem Online-Einstufungstest Ihr persönliches Sprachniveau und erfahren Sie, wie Sie Ihr aktuelles Verständnis- und Kommunikationsniveau noch verbessern können!

zum Dänisch-EinstufungstestAnzeige

Weitere Dänisch-Kurse

Sprachkurse für die Reise. Foto: Pixabay, CC0

Dänisch Sprachkurse für die Reise

Verständigung im Urlaub
Wortschatz für die Reise: Mit diesen Kursen können Sie sich einfach und schnell ein Dänisch-Urlaubsvokabular aneignen. mehr +

Foto: Pixabay, CC0

Online Business-Sprachkurs (Symbolbild). Foto: Pixabay, CC0

Dänisch Businesskurs-Paket

Für den beruflichen Alltag in Dänemark
Das Dänisch Businesskurs-Paket richtet sich an alle, die beruflich mit der dänischen Sprache zu tun haben. mehr +

Foto: Pixabay, CC0

„Finden Sie Ihre Übersetzungen deutlich schneller als mit herkömmlichen Wörterbüchern“ (Symbolbild). Foto: StockSnap, CC0

Dänisch Wörterbücher

Übersetzungen finden
Empfehlungen für Wörterbuch-Software und gedruckte Wörterbücher Dänisch/Deutsch für Schule, Beruf und Reise. mehr +

Foto: StockSnap, CC0

Kostenlos Dänisch lernen

Travel Holiday Luggage Urlaub Koffer Reise. Foto: Pixabay, CC0

Dänisch Reise-Wortschatz

Sprachlich fit für die Reise!
Mit dem Dänisch Reise-Wortschatz lernen Sie wichtige Wörter für Ihren Urlaub in Dänemark. mehr +

Foto: Pixabay, CC0

Dänisch Notfall-Wortschatz. Foto: Pixabay, CC0

Dänisch Notfall-Wortschatz

Vokabeln für Erste Hilfe
Bereiten Sie sich mit diesen Dänisch-Vokabeln auf eventuelle Notsituationen bei Ihrer Reise in Dänemark vor. mehr +

Foto: Pixabay, CC0

Wissenswertes

Die dänische Sprache wird heute von rund 5,3 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen, wovon die überwiegende Mehrheit in Dänemark lebt.

Die weiteren Sprecher des Dänischen leben in Grönland und den Färöer-Inseln sowie in Kanada, Norwegen, den USA und vielen weiteren Ländern. Des Weiteren gibt es im deutschen Südschleswig (Schleswig-Holstein) eine dänische Minderheit, die knapp 50.000 Menschen umfasst.

Dänisch ist Staatssprache in Dänemark und zweite Amtssprache in den zu Dänemark gehörenden Außenterritorien Färöer-Inseln und Grönland. Es ist ebenfalls eine der Amtssprachen der Europäischen Union.

Es werden im Dänischen drei Hauptdialekte unterschieden: Das auf Bornholm gesprochene bornholmsk, das auf dem dänischen Festland verbreitete jysk (Jütländisch) und ømål (Inseldänisch), das auf Seeland, Lolland und anderen Inseln beheimatet ist. Der wohl bekannteste Unterschied zwischen den verschiedenen Dialekten ist der bestimmte Artikel, der im westlichen Jütland vor dem Substantiv steht, während er östlich hiervon – wie in anderen skandinavischen Sprachen auch – nachgestellt wird.

In den letzten Jahrzehnten hat allerdings die Bedeutung der einzelnen Dialekte stark abgenommen und die überwiegende Mehrheit der Dänen verwendet heute die so genannte regionalsprok (Regionalsprache), bei der die dialektalen Unterschiede und die regionale Herkunft weit weniger hörbar sind.

Rigsdansk (Reichsdänisch) ist die Standardsprache, wie sie im Fernsehen, offiziellen Reden etc. Verwendung findet und kann am ausgeprägtesten in der Hauptstadt Kopenhagen, die auf Sjælland (Seeland) liegt, vernommen werden.

Einen großen Einfluss auf die dänische Sprache hat das Deutsche hinterlassen, das bis ins 19. Jahrhundert Hofsprache des dänischen Adels war und eine Vielzahl an Lehnwörtern hinterlassen hat. So werden Ihnen beim Erlernen der Sprache immer wieder Wörter auffallen, die Sie aus dem Deutschen kennen. Das Deutsche hat allerdings bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts deutlich an Einfluss auf die dänische Sprache verloren und die meisten Lehnwörter entstammen seitdem aus dem Englischen.

Die dänische Sprache wird seit dem 12. Jahrhundert mit dem lateinischen Alphabet geschrieben. Allerdings weist sie einige zusätzliche Sonderzeichen auf: å (Laut zwischen a und o), æ (entspricht deutschem ä) und ø (entspricht deutschem ö).

Ähnlich wie beispielsweise das Englische, wird Dänisch in der Regel mit kleinen Buchstaben geschrieben. Ausnahmen hiervon sind Satzanfänge, Eigennamen, Abkürzungen und die persönliche Anrede (z.B. De – „Sie“), welche groß geschrieben werden.

Quelle: Sprachenlernen24

Gratis Buch „Wie man jede Sprache in nur 7 Wochen lernt“

Buch gratis: „Wie man jede Sprache in nur 7 Wochen lernt“
Dieses kostenlose 168-seitige Buch zeigt Ihnen, wie Sie in kürzester Zeit eine neue Sprache lernen und nie wieder vergessen!
Erfahren Sie alle Tricks, mit denen Sie jede Sprache schnell und effizient lernen können!
Zusätzlich zu diesem Buch erhalten Sie einen 2-Tages-Zugang zum Sprachkurs in einer von 80 Sprachen Ihrer Wahl!

Anzeige
Scroll to Top