Anzeige

Wie Sie schnell noch Vokabeln für die nächste Reise lernen

Lernen Sie das Allerwichtigste für Ihren Urlaub!

Der Sprachkurs-Starterkit von Sprachenlernen 24 ist für all diejenigen von Ihnen interessant, die einen kurzfristigen Urlaub planen und die sich mit nur geringem zeitlichen Lernaufwand einen Grundwortschatz mit den wichtigsten Vokabeln und Redewendungen für die Reise aneignen möchten.

Sprachkurse für die Reise. Foto: Pixabay, CC0
Lernen Sie das wichtigste für die Reise (Symbolbild). Foto: Pixabay, CC0

Lernen Sie das Allerwichtigste für Ihren Urlaub! Sie kennen das sicher auch: Sie haben kurzfristig eine Reise ins Ausland gebucht und möchten noch schnell das Wichtigste in der Fremdsprache lernen um sich dort zumindest grundlegend verständigen zu können…

Aber natürlich drängt die Zeit – in ein oder zwei Wochen soll es losgehen und Sie haben nur noch wenig freie Zeit zum Vokabellernen zur Verfügung. Schließlich wollen auch noch letzte Projekte in der Arbeit abgeschlossen, die Koffer gepackt und das Haus ordentlich verlassen werden.

Gehören Sie auch zu denen, die jetzt gerade mit dem Kopf nicken und “Ohja” sagen?

In den letzten Monaten haben sich viele Kunden bei Sprachenlernen24 gemeldet, die ein ähnliches Anliegen hatten. Viele Kunden möchten zumindest rudimentäre Sprachkenntnisse bei ihren Reisen mitbringen, da man nicht davon ausgehen kann, dass jeder Mensch immer auch Englisch sprechen kann und es auch ein Zeichen der Höflichkeit ist, zumindest ein bisschen die Landessprache zu können. So kommt man auch leichter mit den Menschen ins Gespräch. Leider fehlt vielen Kunden aber die Zeit, intensiv die Sprachen zu lernen und für den Urlaub reichen eigentlich auch Grundkenntnisse.

Um diesen Kunden – und vielleicht auch Ihnen – diesen Wunsch zu erfüllen, hat sich die Redaktion von Sprachenlernen24 zusammengesetzt und sich überlegt, was man auf jeden Fall an Sprachkenntissen im Urlaub benötigt – und was nicht unbedingt.

Anhand der Anregungen der Kunden und eigenen Auslandserfahrungen
haben die Redakteure die folgenden Themenfelder erarbeitet, für die Grundkenntnisse in der Fremdsprache essenziell sind:

  • Höfliche Wendungen (begrüßen, verabschieden, bedanken, um etwas bitten, entschuldigen…)
  • Die Suche nach bestimmten Orten (Hotel, Geschäfte, Post, Tankstelle…)
  • Die Orientierung auf dem Stadtplan und das Erfragen des Wegs
  • Ein Zimmer in Hotel oder Pension buchen
  • Essen gehen (die Speisekarte verstehen, bestellen, bezahlen…)
  • Einkaufen im Geschäft und auf dem Markt
  • Fahren mit Bus und Bahn (Ticket kaufen, nach einer Haltestelle fragen…)
  • Die Zahlen in der Fremdsprache

Ziel von Sprachenlernen24 war es, einen Kurs zu entwickeln für diejenigen Kunden, die sich (zumindest zunächst einmal) nur Grundkenntnisse aneignen möchten und die nur wenig Zeit zum Vokabellernen zur Verfügung haben.

Aus diesem Grund wurden nicht mehr als 220 Vokabeln und Redewendungen mit in den Kurs aufgenommen. Gleichfalls sind alle Lernmethoden in diesem Kurs leicht verständlich und auch mit geringem zeitlichen Lernaufwand erfolgversprechend.

zu den Sprachkurs Starterkits für die Reise

Scroll to Top